Erwachsenenhospiz

Der ambulante Hospizdienst unterstützt schwerstkranke und sterbende Menschen und deren Angehörige zu Hause und in Pflegeeinrichtungen.

Es geht darum, den betroffenen Menschen einen schmerzarmen, möglichst beschwerdefreien und angenehmen letzten Lebensabschnitt zu geben.

Wir nehmen uns die Zeit, im häuslichen Umfeld und in Pflegeeinrichtungen betroffene Menschen zu betreuen oder Angehörige zu unterstützen.

Danke Liebe

Nehmen Sie sich eine kurze Auszeit, erledigen Sie z.B. ihre Einkäufe, machen Sie Behördengänge und anderes mehr.

Wir betreuen an Demenz erkrankte im Sinne des § 45 b SGB XI und deren Angehörigen, führen Alltagsbegleitungen durch und richten für Sie auch einen ambulanten Besuchsdienst ein.

Sie können unser Angebot auch bei der Trauerbewältigung oder bei schwierigen Situationen nutzen.
Dafür bieten wir einen Ort der Begegnung – ein Trauercafe in unseren Räumen.

Wir sind im Ehrenamt tätig und sind im Umgang mit Sterben, Tod und Trauer speziell ausgebildet.

Dank unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern!